Ashleigh

Mein Traum vom Springreiten!

Ashleigh Harley war 12 Jahre alt, als bei ihr das Ehlers-Danlos-Syndrom (EDS) diagnostiziert wurde. EDS ist eine genetisch bedingte Erkrankung, die chronisch schmerzhaft sein kann und dazu führt, dass Gelenke aus der Gelenkpfanne springen können. Die Krankheit bedeutete für Ashleigh, dass sie nicht mehr zur Schule gehen konnte. Aber das hielt Ashleigh nicht davon ab, ihren Weg zu gehen. Heute ist die junge Frau eine preisgekrönte Filmemacherin, angehende Schriftstellerin und Musikerin.

Lebensverändernde Soft-Orthese für talentierte Reiterin

Eine ihrer größten Leidenschaften ist das Reiten. Ashleigh ist eine ehrgeizige Reiterin, die sich von EDS und Skoliose nicht davon abhalten lässt, auf ein Pferd zu steigen. Sie träumt davon als Springreiterin an den paralympischen Spielen teilzunehmen. Um diesem Traum ein Stück näher zu kommen, sucht Ashleigh fachliche Unterstützung.

„Sie fertigten mir eine GPS-Ganzkörperorthese an, die mein Leben völlig verändert hat“, sagt sie. „Die Dynamic GPS Soft-Orthese® verhindert, dass sich meine Gelenke ausrenken, stabilisiert meinen Blutdruck, damit ich nicht ohnmächtig werde, und richtet die durch Skoliose verursachte Krümmung meiner Wirbelsäule neu aus. Die Mitarbeiter, die mich untersucht haben, waren sehr verständnisvoll und einfühlsam. Die Soft-Orthese ist maßgefertigt und kontrolliert meinen Körper so gut, dass ich auf meinem Pferd springen, an Wettbewerben teilnehmen und einfach genau das Leben führen kann, das ich führen möchte.“

Hilfe beim Sitzen und Stehen

Softorthese für mehr Stabilität beim Sitzen und Stehen

Mein Leben hat sich komplett verändert

Neben dem Springreiten, gehören zu Ashleighs Leben derzeit die Dreharbeiten zu „The Dark Horse“ – ein Dokumentarfilm, der von einem Oscar-prämierten Team produziert wird. Ashleigh hat diesen Film selbst konzipiert und führt Regie. Der Film befasst sich mit einem Thema, das Ashleigh allzu gut aus ihrem eigenen Leben kennt: Nämlich eine chronische, oft lebensbedrohliche und unheilbare Krankheit zu haben und den Druck der Gesellschaft zu spüren, diese zu verbergen.

Als jemand, der daran glaubt, „dass man nicht nur zurechtkommen muss, sondern dass man wachsen kann“, empfiehlt Ashleigh jedem Betroffenen die Unterstützung durch eine Dynamic GPS Soft-Orthese®. „Für diejenigen von uns, die eine Behinderung haben und tagtäglich darum kämpfen, trotzdem ihre Ziele zu erreichen, kann die Soft-Orthese so viel Halt geben. Mein Leben hat sich drastisch verändert und dafür bin ich einfach unendlich dankbar.“

„Mein Leben hat sich drastisch verändert und dafür bin ich einfach unendlich dankbar.“